Teilöffnung der Rima Sporthalle ab Samstag 16.05.2020

Liebe Gäste der Rima Sporthalle,

Aufgrund der aktuellen Neufassung der Coronaschutzverordnung des Landes NRW vom 11.05.2020, dürfen wir die Rima Sporthalle, zumindest in Teilbereichen, wieder für Sie öffnen.

Demnach stehen Ihnen ab sofort  unsere Tennisplätze wieder über unser Online Buchungssystem zur Verfügung.

Der Spielbetrieb darf aber nur unter strengster Einhaltung der Hygienevorschriften und Abstandsregelungen erfolgen.

Das bedeutet:

Händewaschen vor und nach dem Spielbetrieb:

Unsere WC Anlagen mit Handwaschbecken, Seife und Papiertrockentücher sind ausschließlich im Eingangsbereich geöffnet.

Handdesinfektion:

Im Halleneingangsbereich steht  Ihnen zusätzlich ein Desinfektionsspender zur Verfügung.

Abstandsregelung:

Ein Mindestabstand von min. 1,5 m zu anderen Personen ist zu jeder Zeit einzuhalten. Dies ist beim Spielen, sowie  beim Ankommen und Verlassen der Halle ebenfalls unbedingt einzuhalten.

Die Nutzung von Umkleidekabinen, Dusch- und sonstigen Waschräumen (ausgenommen WC Anlagen im Eingangsbereich) ist bis auf weiteres untersagt.

Das Betreten der Sportanlage durch Zuschauer ist ebenfalls nicht gestattet.

Bei Kindern bis 12 Jahren ist das Betreten der Sportanlage durch jeweils eine erwachsene Begleitperson zulässig.

Die Squashplätze, die Kegelbahn, sowie sonstige Gemeinschafts- und Gesellschaftsräume der Rima Sporthalle bleiben vorerst weiterhin, auf Grundlage der Landesverordnung NRW, geschlossen.

Die Gastronomie in der Rima Sporthalle verabschiedet sich ebenfalls in die Sommerpause und bleibt bis zur kommenden Wintersaison 2020/2021 geschlossen.

Wir bitten dringend alle unsere Gäste sich ausnahmslos an die vorgenannten Regelungen zu halten!

Vielen Dank für Ihr Verständnis,

bitte bleiben Sie gesund!

Ihr Rima Team